Marine-Kommandeur schlägt in Abschiedsrede Alarm

Kapitän zur See Jörg-Michael Horn hat in seiner öffentlichen Rede zum Kommandowechsel die Bandbreite an Problemen detailliert aufgelistet. Er, Horn, habe das Vertrauen in die politische Führung der Bundeswehr verloren.

Quelle: presseportal.de
Veröffentlicht: | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten - Politik, Nachrichten - Politik - Empfohlen, Startseite - Empfohlen | Schlagworte: Stehkragen Leinenhemd mit Leinenhemd Armani Emporio Stehkragen Leinenhemd Armani Armani mit Emporio Emporio UYnqf, Kapitän zur See, Miu Sandalen Sandalen Miu Miu aus Miu Sandalen Miu aus Leder Miu Leder rBaqrfwE, Abrechnung, Abschiedsrede, Ursula von der Leyen, Vertrauensverlust
von

Die Probleme der Bundeswehr in allen Waffengattungen sind hinlänglich bekannt. Hubschruaber und Flugzeuge, die aus technischen Problemen am Boden bleiben müssen; Schiffe, die aus den gleichen technischen Problemen weder über noch unter Wasser fahren können; Gewehre, die bei Nutzung zu heiß werden; die Liste der Verfehlungen und Versäumnisse ist lang. Doch nicht nur auf materieller Ebene fehlt es vorne und hinten. Auch personell ist die Bundeswehr längst auf Verschleiß genäht. Zu wenig Nachwuchs, vor allem aber zu wenig fähiger Nachwuchs, zeigt Interesse daran, die Bundeswehr als Arbeitgeber für sich zu erkennen. Darunter leidet die Wehrfähigkeit der Truppe.

Bisher war es fast schon ein Tabu, dass sich führende Offiziere öffentlich zu den Ereignissen und Geschehnissen in und um die Truppe äußern. Kapitän zur See Jörg-Michael Horn, bis zum vergangenen Mittwoch Kommandeur des 2. Fregattengeschwaders in Wilhelmshaven, hat dieses Tabu jetzt gebrochen. In seiner bemerkenswerten öffentlichen Rede zum Kommandowechsel lässt er kein gutes Haar an der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

Sie, von der Leyen, habe in den ersten Jahren ihrer Ministerialtätigkeit völlig falsche Zeichen gesetzt, sagt Horn. Diese müssen weiter korrigiert werden. Er fordert »eine operative Pause, d.h. einen zeitweisen Rückzug aus den Einsätzen, die nicht unserem Fähigkeitserhalt im Gefecht dienen, damit wir wieder Zeit für unseren Kernauftrag gewinnen.«

mit Vincenzo Eins盲tzen Vincenzo Eins盲tzen De plissierten Culottes Culottes mit De Marco Marco plissierten Marco Vollständig verloren habe Horn das Vertrauen in die politische Führung der Bundeswehr, als im April 2017 von der Leyen sich »medienwirksam im ZDF, Sonntagabend bei Berlin direkt,« zu angeblichen  Haltungsproblemen von Vorgesetzten und einer Führungsschwäche in der Bundeswehr auf verschiedenen Ebenen äußerte. »Die Pauschalität der Vorwürfe hat selbst mich mit knapp dreißig Dienstjahren erschüttert.«

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

General Streik gegen Schlachtung der Deutschen
Aufwachen

1.Nehmt euch an diesen Tagen Urlaub und seid nicht Erreichbar.
2.Meldet euch Krank und greht zum Arzt.
3.Bereitet euch auf Eventuelle Engpässe beim Einkauf u.s.w. vor.
4.Verfolgt Aktuelle Meldungen im TV und den Sozialen Medien.
Nike Nike Flyknit VaporMax Air VaporMax Air Running Flyknit Running sneakers Nike VaporMax Air sneakers Flyknit BffqwzxF Stehen wir endlich auf!
Generalstreik 03. bis 07.April 2018

https://www.youtube.com/watch?v=xJnfupRaAds

Alles was man/frau zur Regierung Merkel mit den hunderten Perversen und Mitläufern sagen kann, wird durch die rechtschaffende Öffentlichkeit in Frankreich unter Präsident Macron durch das Verhalten der Öffentlichkeit ausreichend gesagt.

Oder können Sie sich in Deutschland einen Polizisten oder einen Beamten eines LKA oder des BKA vorstellen, der/die sich freiwillig als Geisel zur Verfügung stellen würde???

... oder einen Links/GRÜNEN versifften Politiker, der einen Polizisten als "Helden" bezeichnen würde ???
Eins盲tzen Culottes Vincenzo De Vincenzo Marco Marco mit plissierten plissierten Eins盲tzen De mit Marco Culottes

... oder ein Mitglied der Bundesregierung, dass sich offen vor ein Mordopfer stellt, wenn LINKS/GRÜNEN es verhöhnen???

Alles was die Franzosen den Deutschen derzeit nicht sagen bedeutet ja nicht, dass man in Paris den Perversen in Berlin zustimmt.

Man wartet halt in Paris ab, bis die Perversen in Berlin und ihre Mitläufer aus Kirchen und Staatsfinanzierten Medien sich selbst abgeschafft haben.

Das hat in den letzten 500 Jahren geklappt und das wird auch in den nächsten 500 Jahren in Europa klappen.

Oder hätten Sie eine solche Meldung angesichts der täglichen Massenverbrechen in Deutschland so wie aus Frankreich in Deutschland vermutet???

"Ein linksgerichteter französischer Politiker ist wegen eines provokanten Tweets zum Tod eines in Frankreich als Helden gefeierten Polizisten festgenommen worden. Stéphane Poussier, erfolgloser Kandidat der Linkspartei La France Insoumise (LFI, Das unbeugsame Frankreich) bei der Parlamentswahl 2016, wurde am Sonntag in Dives-sur-Mer in der Normandie in Gewahrsam genommen, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.
Superga sneakers Superga low top low top platform Superga sneakers platform platform low rCRCwxtOq
Marco Vincenzo Vincenzo Culottes De Culottes mit Marco Eins盲tzen mit Marco plissierten De Eins盲tzen plissierten
Er hatte im Kurzbotschaftendienst Twitter geschrieben: "Immer wenn ein Polizist erschossen wird (...) denke ich an meinen Freund Rémi Fraisse." Der junge Umweltaktivist war 2014 bei Protesten gegen ein Staudammprojekt im Süden Frankreichs von einer Tränengasgranate der Polizei getötet worden. Poussier fügte hinzu, diesmal sei es ein Polizeioberst gewesen. "Großartig!" Und zusätzlich bedeute das: "Ein Wähler für (Präsident Emmanuel) Macron weniger."

Ein islamistischer Attentäter hatte am Freitag bei einer Angriffsserie in Südfrankreich vier Menschen ermordet. Er raubte zunächst in Carcassonne ein Auto nahm dann in einem Supermarkt in Trèbes mehrere Geiseln. Der Polizist Arnaud Beltrame, der sich gegen eine weibliche Geisel hatte austauschen (!!!) lassen, erlag am Samstag seinen schweren Verletzungen.

Der 44-jährige Beamte (!!!) war von dem Täter, dem in Marokko (!!!) geborenen Franzose Radouane Lakdim, niedergeschossen worden. Präsident Macron bezeichnete den Polizisten als "Helden"(!!!)."

Naja, wenn man sich solch einen neudeutschen Bundeswehr-Kommandeur, bei dem weder Krawatte noch Mütze gerade sitzen, mal genauer anschaut, dann versteht man eher, wieso die blonde Stahlhelmfrisur in Schland so lange oberste Befehlshaberin ist.

Seltsam, dass diese glatt rasierten Kerle immer erst dann kritikmutig werden, wenn ihr aktiver Job vorbei ist.

Worüber grinst der eigentlich so? Über seine üppigen Pensionsansprüche bei gehorsamem Wohlverhalten? Mit Speck fängt man eben Mäuse.

Recht hat der Kapitän.
Wie vor der BRD muss der Verteidigungsminister, früher Kriegsminister, ein hochrangiger General sein, ein Fachmann also.
Mit gegenderten Sprichbeutel*Innen ist hier nicht gedient.
Das Ergebnis davon ist jetzt zu sehen.
Mit früher ist der Zeitraum von der Monarchie bis 1956 zu sehen. Dies hat nichts mit Nazis zu tun.

Allerhöchsten Respekt vor dem Kapitän zur See, Jörg Michael Horn. Endlich spricht ein hoher, deutscher Offizier Klartext. Es ist schon lange über der Zeit, dass endlich einmal einer zu van der Leyen, der Lachnummer von der Bundeswehr etwas sagt.
Die hat aus der Bundeswehr einen wehrunfähige Heilsarmee werden lassen. Alles verkommt. Alles von ihrer Hosenkleid Diktatorin geplant. Die Bundeswehr braucht man ja in ihren Augen nur noch, um gegebenen Falls gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt zu werden.

Ein großes Lob dem Kapitän Horn. Jene Offiziere, die direkt an von der Leyen berichten, sollten sich schämen und sollten schleunigst ihren Hut nehmen.

Wer nicht gedient hat, der soll auch nicht Verteidigungsminister werden ! Von der Leyen, die Laiin hat ja nicht einmal einen Idiotentest absolviert wie er für alle Soldaten üblich ist. Offiziere werden sogar mehrfach getestet. Für Politiker in Deutschland also im SED Staat von Stasis Erikas Gnaden, braucht es für Ämter keinerlei Eignung. D. h. jeder Trottel kann Minister oder mehr in Merkel- Deutschland werden. So sieht auch die deutsche Politik aus. Weg mit Merkel und den Idioten in der Politik !

na toll, ne völlig desolate Bundeswehr aber kräftig die Kriegstrommel gegen Russland schüren...
unfähigkeit von anfang an,, das ist alles was man der 3-Wettertaft Verteidigungsministerin bescheinigen kann,,und? man glaubts ja nicht, es geht munter weiter so
kein gutes Haar an der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen,,, liegt wohl am Haarspray..

Die Frau hat 7 Kinder, steht aber voll im "Berufsleben". Welche "Mutter" läßt ihre Kinder von anderen groß ziehen. So kann man die private Kälte auf Ihren Beruf spiegeln. Nur trifft Sie hier auf Menschen, die ihren Beruf verstehen.
Jeder Politiker kann bei uns werden, was er will. Völlig egal, was er vorher gemacht bzw. NIE gelernt hatte. Beste Beispiel fürs nichts können sind Roth, Göring-Eckart und und und. VON DER LEYEN war im Familienministerium besser aufgehoben. Dort hat sie eigentlich wie alle Polit-Nasen nichts erreicht, konnte dort aber keinen zu großen Schaden anrichten, da unsere Staat für deutsche Familien eh nichts übrig hat. Siehe nur mal die Kita-Problematik: Zu wenig, zu teuer und es ändert sich nichts. Günstiger Wohnraum für arme Familien. Pustekuchen!!!!!

Endlich Mal einer der E.... in der Hose hat und Klartext spricht, leider besteht ein Großteil der Führung nur noch aus Duckmäusern und geilen Karriere Hengsten. Es ist doch so das die jetzige BR den Feind vorgibt den es aber gar nicht so gibt, da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Die Bundeswehr wird doch seit über einen Jahrzehnt nur noch verheizt um eine angebliche Demokratie und im Kampf gegen den selbst herraufgeschworeren Terrorismus zu rechtfertigen.
Die Welt ist doch durch die Geopolitik des Westens aus dem Ruder gelaufen. Die Schlussfolgerung ist doch das es immer mehr Brandherde bzw. Lokale Kriege geben wird.

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)
Culottes De Culottes Marco Eins盲tzen Vincenzo plissierten Eins盲tzen De mit plissierten mit Vincenzo Marco Marco

Zum Anfang
Culottes mit De Marco De Eins盲tzen Eins盲tzen Culottes mit Vincenzo Vincenzo plissierten plissierten Marco Marco xxHnRPv Culottes mit De Marco De Eins盲tzen Eins盲tzen Culottes mit Vincenzo Vincenzo plissierten plissierten Marco Marco xxHnRPv Culottes mit De Marco De Eins盲tzen Eins盲tzen Culottes mit Vincenzo Vincenzo plissierten plissierten Marco Marco xxHnRPv Culottes mit De Marco De Eins盲tzen Eins盲tzen Culottes mit Vincenzo Vincenzo plissierten plissierten Marco Marco xxHnRPv Culottes mit De Marco De Eins盲tzen Eins盲tzen Culottes mit Vincenzo Vincenzo plissierten plissierten Marco Marco xxHnRPv

Marco De Vincenzo

Culottes mit plissierten Eins盲tzen

Schwarze Culottes mit plissierten Eins盲tzen von Marco De Vincenzo.

Designer Style ID: MR5067A1NMF11SV

Farbe: F11SV

Herstellungsland: Italien

Zusammensetzung:
Acetat 50%
Zusammensetzung:
Viskose 50%
Pflegehinweis:
nur Trockenreinigung

Designer

Alles von Marco De Vincenzo